Wichmannstraße 18 in 16816 Neuruppin

Rechtsanwältin Claudia SchulzFachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Claudia Schulz-Römling wurde 1973 in Pritzwalk geboren und hat dort 1992 das Abitur abgelegt. Im gleichen Jahr nahm sie an der Universität Potsdam ihr Jurastudium auf und legte 1997 das 1. juristische Staatsexamen ab.

Für die notwendige Referendarzeit zog es Claudia Schulz-Römling wieder in die Heimat und so ließ sie sich in Neuruppin nieder. Im November 1999 legte sie erfolgreich ihr 2. Staatsexamen ab und arbeitete daraufhin für eine kurze Zeit freiberuflich als Assessorin. Als zugelassene Anwältin arbeitete sie anschließend in der Kanzlei Güntzel & Kollegen. Im Sommer 2003 bekam Rechtsanwältin Schulz-Römling das Angebot von Herrn Rechtsanwalt Schrader, dessen Kanzlei zu übernehmen und weiterzuführen. Sie zögerte nicht lange und ergriff diese einmalige Chance.

Nach Übernahme der Kanzlei und einigen Jahren Berufserfahrung entschloss sie sich, den Tätigkeitsschwerpunkt Familienrecht durch eine Ausbildung als Fachanwältin qualitativ zu untermauern.

Dieser Schwerpunkt führte auch dazu, dass Rechtsanwältin Schulz-Römling eine Ausbildung zum Verfahrensbeistand absolvierte. Hier hat sie mit Hilfe und Unterstützung der Dozenten Hans- Christian und Maria Prestien (www.abc-kindesvertretung.de) gelernt, auch in ihrer beruflichen Praxis die Kinder im Rahmen von Trennung und Scheidung im Fokus zu behalten und auch den Blick der Eltern hierauf zu lenken.

Daneben befasst sie sich aber auch mit den Rechtsgebieten Vertragsrecht, Strafrecht, Bußgeldsachen sowie Erbrecht.

Durch die Begrenzung ihrer Tätigkeit auf diese Rechtsgebiete und die strikte Trennung der Aufgabenfelder, wird sichergestellt, immer auf dem neusten Stand der Rechtsprechung zu sein.

Dies trägt dazu bei, dass Rechtsanwältin Schulz-Römling, Sie als Mandanten bestmöglich beraten und vertreten kann.

Bei ihr sind Sie stets gut beraten, denn sie überzeugt nicht nur durch fachliche Kompetenz, sondern auch durch Menschlichkeit.

Rechtsanwältin Schulz ist Mutter von zwei Kindern und lebt in einer festen Beziehung. Außerdem geht sie, sofern es ihre wenige freie Zeit erlaubt, ihrem Lieblingssport, dem Fechten, nach. Der Kampf Mann gegen Mann auf der Planché ist vergleichbar mit der Situation vor Gericht. Wer greift an? Wer hat die besseren Argumente, Techniken und Taktiken? Dies alles entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Claudia Schulz

Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Familienrecht

Über Claudia Schulz-Römling

Jahrgang 1973
1992 – 1997 Studium der Rechtswissenschaften in Potsdam
1997 Erstes Staatsexamen
1997 – 1999 Referendariat in Neuruppin
1999 Zweites Juristisches Staatsexamen
seit 2000 Rechtsanwältin in Neuruppin
seit 2005 Fachanwältin für Familienrecht
Wichmannstraße 18 in 16816 Neuruppin
E c.schulz@rechtsanwaelte-neuruppin.de
T +49 3391 / 40 21 20

Mitgliedschaften der Rechtsanwälte Schulz & Ehrke

Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht
Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied in der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg
Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
Apraxa-Anwaltsnetzwerk
nach oben