Wichmannstraße 18 in 16816 Neuruppin

VerkehrsrechtRechtliche Beratung & Vertretung bei Verkehrsrechtsfällen in Neuruppin durch Rechtsanwalt Jörg Ehrke

Waren Sie an einem Unfall beteiligt? Ihnen droht der Führerscheinentzug oder Ihnen wird Fahrerflucht vorgeworfen? Dann brauchen Sie umgehend rechtliche Beratung. Rechtsanwalt Jörg Ehrke hat nicht nur jahrelange Erfahrung im Verkehrsrecht, er kennt auch alle Tricks von Versicherungen und polizeilichen Behörden. Im Verkehrsrecht ist die Kanzlei Schulz & Ehrke Ansprechpartner in Neuruppin.

Anwaltliche Vertretung bei einem Verkehrsunfall

Egal ob Ihnen der Unfall zu Lasten gelegt wird oder Sie das Opfer sind. Damit Sie zu Ihrem Recht kommen und Ihnen keine Nachteile entstehen, sollten Sie gleich nach dem verständigen der Polizei Rechtsanwalt Jörg Ehrke kontaktieren.

Als Unfallverursacher sollten Sie sich auf keine Befragung einlassen. Hier kann ein falsches Wort schnell zu einer Verurteilung führen, sei es auch nur ein Bußgeld. Vor allem wenn Ihnen eine Fahrerflucht vorgeworfen wird, brauchen Sie die rechtliche Vertretung durch Rechtsanwalt Jörg Ehrke. Denn die Fälle unterscheiden sich hier. Haben Sie von dem Unfall nichts mitbekommen? Das schützt leider nicht vor der Ermittlung mit möglichen unangenehmen Folgen. Haben Sie den Kopf verloren und haben sich bewusst vom Unfallort entfernt? Warten Sie nicht! Nehmen Sie Kontakt zu einem Rechtsanwalt auf und stellen Sie sich auf keinen Fall vorher der Behörde. Rechtsanwalt Jörg Ehrke berät Sie über strafrechtliche sowie verkehrsrechtliche Folgen und bespricht mit Ihnen die Verteidigungsstrategien. Für einen glimpflichen Ausgang unumgänglich.

Als Unfallbeteiligter werden Sie jetzt vielleicht glauben „die Versicherung des Gegner regelt das schon“. Doch die Versicherung wird versuchen, den Fall so schnell wie möglich zu regulieren. Ohne Sie dabei auf weitere Ansprüche hinzuweisen. Dazu sind diese auch nicht verpflichtet. Rechtsanwalt Jörg Ehrke wird hier aber das Maximum des Möglichen für Sie „herausholen“. Ob nun Leihwagen, Schmerzensgeld oder die Übernahme von Heilbehandlungskosten. Die Kanzlei Schulz & Ehrke verfügt über ausreichend Erfahrung im Verkehrsrecht und denkt an alle Eventualitäten.

Rechtsanwalt Jörg Ehre berät und vertritt Sie auch in folgenden Fällen des Verkehrsrechts:

  • Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Verkehrsstrafrecht
  • Bußgeldbescheid

Die Anwälte der Kanzlei Schulz & Ehrke in Neuruppin vertritt Sie gerichtlich und außergerichtlich in allen Fällen des Verkehrsrecht. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Anwalt für Verkehrsrecht Jörg Ehrke auf.

Jörg Ehrke

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Schildern Sie uns hier Ihren Fall.
Kostenlos und unverbindlich.

Mitgliedschaften der Rechtsanwälte Schulz & Ehrke

Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht
Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied in der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg
Rechtsanwälte Schulz & Ehrke sind Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
Apraxa-Anwaltsnetzwerk
nach oben